AUSRÜSTUNG

 

Die Kleidung:

 

Die richtige Bekleidung auf der Jagd ist sehr wichtig. Sie sollten festes, unbedingt eingelaufenes Schuhwerk tragen. Die Kleidung sollte in dunklen Grün oder Beigetönen gehalten, robust und geräuscharm sein. Wir empfehlen Ihnen außerdem lange Ärmel und Hosenbeine. Die Sonne in Namibia ist unerbittlich, daher vergessen Sie auf keinen Fall einen breitkrempigen Hut und Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor.

 

Waffe, Kaliber und Optik

 

Idealerweise bringen Sie Ihre eigene Waffe mit. Zwar bieten wir Ihnen an mit einer unserer zuverlässigen Leihwaffen auf die Jagd zu gehen, jedoch raten wir Ihnen davon ab, wenn Sie eine eigene Waffe mit einem geeigneten Kaliber besitzen mit deren Umgang Sie vertraut sind.
Bringen Sie sich – und Ihrer  möglichen Begleitung, auch wenn sie nicht jagt - ein Fernglas mit.


Alles Weitere

 

Vergessen Sie in Ihrer Fotoausrüstung nicht ausreichend Batterien bzw. Ihr Ladegerät und genügend Filme bzw. Speichermöglichkeit. Deutsche Mobiltelefone funktionieren in der Regel. 

Fordern Sie eine ausführliche Checkliste per E-Mail an.


Möchten Sie nach der Jagd noch einige Zeit in Namibia verweilen, so kann unser Partnerunternehmen Capricorn Tours gerne bei der Organisation Ihrer Reise behilflich sein.

 

Wir bieten zusätzlich auch Angelreisen auf Hai an Namibias Küste, Barschangeln in Stauseen und Tigerfischen am Okavango/Zambesi an.

 

Suche

Camps

Trophäen