konzessionsjagd


In Namibia bieten wir Jagden im Caprivi, Buschmannland und Damaraland an. Dazu gehört auch wehrhaftes wild. Jagd auf Konzessionsfarmen in verschiedenen Landesteilen bieten wir auf Wild wie Eland, DikDik, Bergzebra, Klippsringer usw.

Schreiben Sie uns mit Ihren Wünschen per Mail an und wir schnüren Ihnen eine unvergessliche Safari zusammen!

 

Die Tagespauschale beinhaltet Jagdführung, Fährtenleser, Jagdjeep, Rohpräparation     
der Trophäen und Transport zur Spedition / Präparator in Namibia, Unterkunft,     
Vollpension (excl. alkoholischer Getränke), Flughafentransfer und Wäschedienst.     

Die Jagdsaison: 1. Februar bis 30. November     

Die Jagdarten: Pirsch    

Die Jagdführung erfolgt durch einen deutsprachigen Berufsjäger.     

Die Unterkunft ist Gebietsabhängig.     

Leihwaffe verfügbar (20 € pro Tag, 5 € pro Schuss)     

Die Buchungspauschale für eine Jagd beträgt 500 €. Bis spätestens 90 Tage vor      
Antritt der Reise müssen alle Tagesgebühren entrichtet werden.

Stornierungsbedingungen:

Wenn die Jagdreise 90 Tage vor Beginn der Safari Storniert wird, wird 75% zurückerstattet
-zwischen 60 und 90 Tage, wird 50% zurückerstattet
-zwischen 30 und 60 Tage, wird 25% zurückerstattet
-weniger als 30 Tage gilt keine Zurückerstattung     

Restzahlung am Ende der Jagd in € bar oder Reiseschecks     

Angeschweißtes Wild, dass trotz einer intensiver Nachsuche nicht aufgefunden werden kann, gilt als erlegt.     

Suche

Camps

Trophäen