WILD DOG PROJEKT

 

Jagen fördert Naturschutz

 

Wild DogDer Wildhund (Lyacon pictus) ist das gefährdetste Raubtier Afrikas. Initiativen sind notwendig, um das Austerben dieser bedrohten Tierart zu verhindern.

 

Der bis zu 30 kg schwere Wildhund zählt zu den effizientesten Jägern Afrikas. Drei Viertel aller ausgemachten Beutetiere werden mit einer kooperativen Hetzjagd erfolgreich erlegt.

 

Von jeder Jagd mit Zighenzani Africa Safaris werden mind. 2% der Einnahmen an das Wild Dog Project Namibia gespendet. Somit können auch Sie als Jagdgast direkt an dem Erhalt dieser seltenen Tiere teilhaben.

 

Das Wild Dog Project ist ein umfangreiches Forschungsprojekt in enger Zusammenarbeit mit dem CBNRM (Community Based Natural Resource Management Programme). Es bewirkt auch nachhaltige Vorteile für die ländlichen Gemeinden, welche ultimativ die “Paten” unserer Umwelt in Afrika sind.

 

 

 

 

 


Weitere Spenden können direkt an Wild Dog Project getätigt werden:


Kontoname: NNF/ Wild Dog Project
Kontonr: 1100061214
Bankleitzahl: 46160972
Bank: NEDBANK of Namibia 
Filiale: Windhoek, Main Branch
Swift Code: NEDS NANX


Weitere Informationen unter:


Mr Robin Lines
Namibia Nature Foundation
PO Box 245
Windhoek, Namibia
Tel: +264-61-248345
Cell: +264-81-2772333
Fax: +264-61-248344
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.nnf.org.na/NNF_pages/wilddogproject.htm

 

Suche

Camps

Trophäen